E-Government

Unter dem Begriff E-Government werden alle Amtsvorgänge verstanden, die auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Beispiele wären die elektronische Einreichung der Einkommenssteuererklärung oder die elektronische Anmeldung am Wohnort. In Zukunft könnten sich sogar Wahlen auf diesem Wege abwickeln lassen. 

Aktuelles

Gruppenfoto - Übergabe Blackoutboxen

Blackout Boxen und Leitfäden

Die Schulen und Kindergärten werden bestmöglich auf den Fall eines Blackouts vorbereitet. So gab es inzwischen...

Landesklinkum Klosterneuburg

Krisentraining im LK Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG – Trotz bestmöglicher Sicherheitsmaßnahmen können Krisenfälle jederzeit und unerwartet...

Sturmschaden, Baum der über einen Weg liegt

Was tun bei Sturm

Immer häufiger wird unser Land von Stürmen mit extremen Windgeschwindigkeiten heimgesucht. Die Ursache...

straßenlaterne

Energieeffizienz

Klosterneuburg setzt auf EnergieeffizienzKlosterneuburg ist seit Jahren um die Energieeffizienz der Gemeinde...

weitere Beiträge

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit Twitter